Neuer Schaltknauf für den Alhambra

Als wir unseren Alhambra in der Autostadt abgeholt haben, habe ich eine Probefahrt mit dem Golf GTE gemacht. Dabei ist mir der Schaltknauf / Schaltsack mit den blauen Nähten und Applikationen aufgefallen. Da der Wahlhebel vom Aufbau her identisch ist mit dem DSG-Wahlhebel im Alhambra, sollte der Tausch relativ einfach sein. Außerdem würde er sicher gut zu dem Nachtblau unseres Alhambra’s passen.

Ich habe also ein bisschen bei eBay gesucht und einen im neuwertigen Zustand zu einem sehr guten Preis gefunden. Gestern habe ich mich dann an den Umbau gemacht.

Dazu musste als erstes der alte ab. Der Ausbau ist relativ einfach: Schaltkulisse ausklippsen und nach oben ziehen, den Stecker abziehen und dann den Sicherungsring mit einem Seitenschneider durchknippsen. Danach kann man den Schaltknauf einfach nach oben abziehen.

Hier mal ein paar Bilder von dem alten und dem neuen Schaltknauf:

Alt:

Original SEAT Alhambra DSG Wahlhebel mit Schaltkulisse  Originaler SEAT Alhambra DSG Wahlhebel

Neu:

Original Golf GTE Schaltknauf mit Schaltkulisse  VW Golf VII GTE eGolf DSG Wahlhebel

 

Als nächstes musste der Sack vom Rahmen entfernt werden, da die GTE-Schaltkulisse eine andere Form hat und nicht 1:1 getauscht werden kann. Dazu müssen die „Tackerklammern“ an beiden Rahmen entfernt werden und der Rahmen vom Alhambra an den Schaltsack des GTE getackert werden. Dabei ist Vorsicht geboten, da der Rahmen schnell bricht.

Links: Sack und Rahmen getrennt. Rechts: GTE-Schaltknauf und -Sack in der Alhambra-Schaltkulisse.

Schaltsack vom Rahmen getrennt  GTE Schaltknauf in der Schaltkulisse vom Alhambra

 

Wenn das geschehen ist, kann der Sack wieder in die Kulisse gesetzt werden und der Knauf wieder eingebaut werden. Das kann etwas schwieriger werden. Ich habe mir gestern einen abgebrochen bis es funktionierte.

Dazu muss man wissen, dass beim Entfernen des Schaltknaufs, dieser eigentlich in eine „Einbaustellung“ gehen sollte. Das bedeutet, dass der Knopf herausgedrückt und automatisch arretiert wird.

Knopf in Einbaustellung

Nach dem Einbau kann diese Arretierung dann durch einfaches Drücken des Knopfes gelöst werden. Soweit die Theorie. Leider war bei dem GTE-Knauf die Einbaustellung nicht gegeben, sodass ich den Knopf selbst heraushebeln und in die Einbaustellung bringen musste. Allerdings funktionierte der Einbau dennoch nicht so wie es sollte, da der kleine Stift, der durch den Knopf bewegt wird, nicht weit genug einklappte und sich somit beim Einbau immer über und nicht in die Stange schob. Das Ergebnis war immer wieder das gleiche: Der Knopf funktionierte nicht. Da ich die passende Montagesicherung leider nicht mitgeliefert bekommen habe, da es kein Neuteil war, halfen auch sämtliche Anleitungen im Netz nicht weiter.

Schlussendlich ist die Lösung ganz einfach. Die mittlere Blende des Knaufs lässt sich ganz einfach abhebeln. Darunter ist dann direkt der Stift zu sehen, den man mit einem kleinen Schraubendreher oder ähnlichem einfach nach unten drücken muss.

Blende des DSG-Schaltknaufs Stift bei eingedrücktem Knopf. So kann der Knauf nicht eingebaut werden. Stift eingeklappt Stift in Einbaustellung

Danach funktionierte der Einbau auf Anhieb. Einfach draufstecken, Knopf drücken, Blende wieder raufschieben. Zum Schluss noch den Stecker wieder einstecken und die Schaltkulisse in die Konsole drücken. Fertig.

So sieht das ganze nun eingebaut aus:

DSG-Schaltknauf im SEAT Alhambra GTE_Wahlhebel im SEAT Alhambra

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen