Umbau auf Facelift – Teil 3 – Massagefunktion

Mein Fahrersitz hat seit gestern eine Massagefunktion. Was es im Facelift in Kombination mit den elektrischen Sitzen und Memory ab Werk zu bestellen gibt, kann man beim Vorfacelift ohne großen Aufwand nachrüsten.

Aber was ist denn die Massagefunktion eigentlich? Die Massagefunktion macht eigentlich nichts anderes, als die Lordosenstütze der Rückenlehne automatisch hin und her zubewegen. Ist nichts besonderes, auf langen Strecken aber durchaus ein angenehmes Feature. „Umbau auf Facelift – Teil 3 – Massagefunktion“ weiterlesen

Umbau auf Facelift – Teil 2 – Lenkrad vom Golf 7 GTI / R, Scirocco 3, Polo GTI

Eins vorweg: Dieser Umbau hat mich einiges an Zeit und Nerven gekostet.

Denn auch wenn die Lenkräder der oben genannten Modelle alle gleich aussehen, so unterscheiden sie sich doch im Inneren. Der Golf 7 basiert technisch schon auf der neueren MQB-Plattform und ist, auch wenn die Stecker gleich aussehen, elektronisch komplett anders. Die MFL-Tasten lassen sich nicht ins Bordnetz des Sharan integrieren. „Umbau auf Facelift – Teil 2 – Lenkrad vom Golf 7 GTI / R, Scirocco 3, Polo GTI“ weiterlesen

Umbau auf Facelift – Teil 1 – Klimabedienung

Auch wenn es hier in den letzten Monaten relativ ruhig war, habe ich mich natürlich trotzdem mit dem Sharan beschäftigt. Mein Sharan ist ein BJ2013 und damit ein Vorfacelift-Modell. Nun gibt es ja beim Facelift einige Extras, die ich gerne hätte. Dazu gehören z. B. ACC (oder auch als Automatische Distanzregelung bekannt), Side Assist/Blind Spot Detection oder auch den Tacho mit der 3D-MFA und das Discover Media.

Daher habe ich mich belesen, ob, wie und was man (mit welchem Aufwand) im VFL nachrüsten kann.  In dieser Serie will ich nun nach und nach meine Erfahrungen und Umbauten vorstellen. Natürlich mit Bildern.

Teil 1 dieser Serie behandelt ein recht einfaches Thema – Den Umbau der Klimabedieneinheit (Klimabetätigung) von Vorfacelift auf Facelift. „Umbau auf Facelift – Teil 1 – Klimabedienung“ weiterlesen

Update zu: Umbau auf LED-Innenraumbeleuchtung

Vier Wochen ist es nun her seit meinem letzten Beitrag. Leider habe ich keinerlei Rückmeldung mehr von Lightec24 erhalten. Weder auf meine Mail noch auf diesen Beitrag gab es eine Reaktion.

Ich für meinen Teil muss leider feststellen, dass sowohl die Produktqualität, als auch die Servicequalität unterirdisch ist und ich nur jedem raten kann, die Finger von den Produkten zu lassen.

Wie im letzten Beitrag bereits erwähnt, hatte ich mir für die Umfeldbeleuchtung und die Heckklappenbeleuchtung andere LEDs besorgt. Die gleichen habe ich nun auch für die Fußraumbeleuchtung verbaut. Diese sind sehr gut und kann ich nur empfehlen.

Bei Interesse schaut doch mal hier vorbei.

Es geht wieder los – Erste Modifikationen am Sharan

Der ein oder andere hat vermutlich schon spekuliert, ob hier überhaupt noch was kommt… Momentan habe ich leider nicht so viel Zeit, wie ich gerne hätte, um mich um Auto, Motorrad und Blog zu kümmern. Gestern hatte ich dann doch mal wieder ein bisschen Zeit und konnte zumindest ein paar Kleinigkeiten am Sharan machen. „Es geht wieder los – Erste Modifikationen am Sharan“ weiterlesen

Chiptuning beim Alhambra 1.4 TSI – Ein paar Gedanken

Ich habe in letzter Zeit viel über das Thema Chiptuning nachgedacht und nachgelesen, da die 150 Benzin-PS doch recht schwach dimensioniert sind für ein Auto dieser Größe. Es gibt viele Vor- und Nachteile beim Thema Leistungssteigerung. Die Vorteile sind relativ klar: Mehr Leistung, mehr Drehmoment und bei gleichbleibender Fahrweise weniger Verbrauch. „Chiptuning beim Alhambra 1.4 TSI – Ein paar Gedanken“ weiterlesen

Neuer Schaltknauf für den Alhambra

Als wir unseren Alhambra in der Autostadt abgeholt haben, habe ich eine Probefahrt mit dem Golf GTE gemacht. Dabei ist mir der Schaltknauf / Schaltsack mit den blauen Nähten und Applikationen aufgefallen. Da der Wahlhebel vom Aufbau her identisch ist mit dem DSG-Wahlhebel im Alhambra, sollte der Tausch relativ einfach sein. Außerdem würde er sicher gut zu dem Nachtblau unseres Alhambra’s passen. „Neuer Schaltknauf für den Alhambra“ weiterlesen

Carsharing at its best – BMW DriveNow

Obwohl ich einen Firmenwagen fahre, bietet mein Arbeitgeber die Möglichkeit die Carsharing-Dienste von car2go und DriveNow zu nutzen. Dies ist vor allem für Fahrten vom und zum Flughafen oder in der Stadt durchaus eine Alternative. Die beiden Anbieter haben aus meiner Sicht einen großen Vorteil gegenüber den meisten anderen Anbietern. „Carsharing at its best – BMW DriveNow“ weiterlesen